Lomi Lomi 'Oluea Massage

„Lomi Lomi“ kommt ursprünglich aus Hawaii und bedeutet soviel wie „drücken, kneten, durchwalgen“. 'Oluea bezeichnet die Stilrichtung und bedeutet soviel wie "die Lasten, die auf dir ruhen, verringern."
Die Lomi Lomi Massage war auf Hawaii ein wichtiger Teil der heimischen, schamanischen Naturheilkunde. Sie ist tiefgehende Körperarbeit und diente der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung.

 

Im Verständnis der Hawaiianer gibt es keine Krankheit, sondern lediglich Blockaden und Widerstände. Der Überlieferung nach ist auf Hawaii früher kaum jemand an Krankheiten gestorben und die Menschen sind oft weit mehr als 100 Jahre alt geworden.

 

Eine Lomi Lomi Massage ersetzt natürlich keinen Arzt bei ernsthaften Erkrankungen, aber sie kann vorhandene Verspannungen lösen und den Hilfesuchenden wieder in eine tiefgehende Balance bringen. Eine Lomi Lomi Massage ist somit auch Gesundheitsvorsorge und eine wirksame Unterstützung jeder anderen therapeutischen Maßnahme.

Was erwartet Dich?

Ich benutze in der Stilrichtung des Lomi Lomi 'Oluea relativ wenig Öl, dadurch kann ich tiefer im Gewebe arbeiten. Der Körper ist jederzeit abgedeckt mit einem Tuch, nur der zu bearbeitende Körperteil (z.B. Rücken) ist abgedeckt. Der Körper wird von Kopf bis Fuß "durchgeknetet", massiert und gedehnt, Gelenke werden mobilisiert. 


Die Massage ist einerseits sehr sanft, schmerzhafter Druck sollte vermieden werden. Gleichzeitig ist die Massage tiefgehend und intensiv - ein "Wohlweh" ist deshalb auch manchmal möglich. Anschließend fühlt sich der Körper wie von Lasten befreit.

 

Ziel ist es wieder in die eigene Balance zurückzufinden. Das passiert durch Berührung, durch Atem, durch Achtsamkeit, durch Mobilisation der Gelenke, durch Gespräch...

Lomi Lomi ist mehr als eine Massage. Sie ist wunderbar entspannend und gleichzeitig tiefgehende Körperarbeit. Sie kann behindernde Muster aufdecken und lösen, einen Neuanfang unterstützten, energetische Blockaden wieder in Fluß bringen

Empfehlenswert ist es mindestens 60 min Massage zu buchen. Auch wenn "nur" Rücken und Nacken schmerzen, ist es durchaus sinnvoll den ganzen Körper zu behandeln, da der Energiefluß im ganzen Körper angeregt wird. Jeder weiß, dass z.B. bei Kopfschmerzen eine Fußmassage lindernde Wirkung hat.

Wenn ein Thema oder spezielle Beschwerden bearbeitet werden sollen, bitte möglichst 90 oder 120 min Massage buchen.

Bildgalerie - Lomi Lomi 'Oluea Massage